flower

Ein naturbelassenes Körperöl zeigt Wirkung

Ob Mandelöl in der arabischen Welt, ob Kokosöl in Asien oder Jojoba in Südamerika.
Die Wirkung von einem reinen Körperöl beeindruckt und ist im Wissen von vielen Kulturen auf der ganzen Welt fest verwurzelt.

 

Dafür gibt es gute Gründe. Denn pflanzliche Öle haben die Fähigkeit, die vielfältigen Funktionen der Haut zu unterstützen und tragen zu einem gesunden Aussehen deutlich bei. Die Haut ist Feuchtigkeitsspeicher, Wärmeregulator, Schutzschild und nicht zuletzt mit 1,8 qm unser größtes Organ.


Die Aufgaben der Haut sind komplex, allein deshalb verdient sie beste Pflege.


Im Gegensatz zu mit Paraffinen vermischten Produkten legt sich ein naturbelassenes reines Körperöl nicht nur schützend auf die Haut, sondern wird von der Haut absorbiert. So aufgenommen dringen Wirkstoffe in tiefere Hautschichten vor und stärken die Haut umfassend. Anwendung für Anwendung wird so die Haut nicht nur bestens gepflegt sondern auch ihre Regenerationsfähigkeit gesteigert.

 

Unsere Haut wird über den inneren Stoffwechsel mit Feuchtigkeit versorgt. Von außen kann das, wie es immer wieder behauptet wird, nicht geschehen. Nähme die Haut von außen Feuchtigkeit auf, könnten wir nicht mehr baden, duschen oder im Regen spazieren gehen.

 

So sollte das Ziel einer sinnvollen Körperpflege sein, die Haut in ihren Funktionen und vielfältigen Aufgaben zu unterstützen. Das erreichen wir, wenn wir unsere Haut mit einem mit bio und nativen Körperöl pflegen. Die regenerierenden Inhaltsstoffe eines Pflanzenöls gleichen die Defizite unserer Haut auf natürlichste Weise aus.

Von größter Wichtigkeit für die Wirkung ist hierbei,  dass das  Körperöl über die Qualität bio und nativ verfügt. Denn nur in den nativen Pflanzenölen finden wir die Wirkstoffe, die Fettbegleitstoffe (wie Fettsäuren,Phytosterole, Phospolipide, Vitamine und Mineralstoffe), die unsere Haut über die Pflege hinaus stärken und in den körpereigenen Aufgaben unterstützen.

 

So sind zum Beispiel bei der Bildung von Narbengewebe die Fettbegleitstoffe großartige Helfer die Haut geschmeidig und weich zu halten. Zur Pflege während einer Schwangerschaft finden Sie alles was die Haut braucht in einem bio und nativen Körperöl. Bei Juckreiz der durch trocken gereizte Haut verursacht wird, ist ein natives Körperöl  eine Soforthilfe.  Selbst zur Pflege von trockener Kopfhaut und Haaren zeigt die Pflege mit einem bio und nativen Körperöl beste Ergebnisse.

 

mahlenbrey bio und natives Körperöl wird sofort von der Haut aufgenommen. Unsere Empfehlung: Tragen Sie das Öl nach der Dusche auf die trockene Haut auf, und nicht wie sonst empfohlen, auf die feuchte Haut. mahlenbrey Körperöl: die aktive Pflege für eine schöne Haut.

 

Übrigens: Besonders im zunehmenden Alter ist die Haut dankbar für die wertvollen Inhaltsstoffe, die in einem reinen Körperöl zu finden sind. Auch auf empfindliche Babyhaut wirken viele Öle dank ihrer natürlichen balancierten Zusammensetzung wohltuend und beruhigend.

 

 

Jede Haut schätzt beste Pflege - aus Prinzip reine Öle.