Rechtliche Hinweise

Impressum – Information zur Identität des Verkäufers

Brigitte Mahlenbrey GmbH
Konviktstraße 17u
79098 Freiburg

Vertretungsberechtigt:

Brigitte Mahlenbrey, Geschäftsführerin der Brigitte Mahlenbrey GmbH

Telefon: +49 (0)761 - 388 48 35
E-Mail: info@mahlenbrey.com
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg HRB 4225
USt-IdNr.: DE 142 103 595

 

 

Wesentliche Merkmale der Ware

Die Wesentlichen Merkmale unserer Ware finden Sie bei der jeweiligen Produktbeschreibung bzw unter http://mahlenbrey.com/koerperoele.html, wobei Sie links auf der Webseite die einzelnen Öle auswählen und weitere Informationen erhalten können.

 


Zustandekommen des Vertrages / Speicherung des Vertragstextes / Vertragssprache

Vertragsschluss

Durch betätigen der Schaltfläche „In den Warenkorb“ legen Sie das das gewünschte Produkt in den elektronischen Warenkorb. Zuvor können Sie in dem Feld links neben der Schaltfläche die gewünschte Anzahl eingeben. Unterhalb der Schalfläche „in den Warenkorb“ erschein nun der Hinweis „Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.“

Der Warenkorb wird Ihnen angezeigt, wenn Sie das hervorgehobene Wort „Warenkorb“ in dem zuvor genannten Hinweis oder das Einkaufswagensymbol oben rechts auf der Webseite anklicken.

In diesem Warenkorb können Sie Ihre Bestellung ansehen und ggf. korrigieren. Durch Anklicken des „Löschen Symbols“ (tl_files/images/button_delete.gif) können Sie einen Artikel aus dem Warenkorb löschen. Dabei wird, sofern sich ein identischer Artikel in mehrfacher Stückzahl im Warenkorb befindet, dieser insgesamt und unabhängig von der Stückzahl entfernt. Sie können jedoch auch die angegebene Stückzahl auf die gewünschte Stückzahl ändern. In diesem Fall betätigen Sie nach der Änderung der Stückzahl die Schaltfläche mit dem „Häkchen“ (tl_files/images/button_ok.gif), um die geänderte Stückzahl zu übernehmen. Durch Anklicken der Schaltfläche „Bestellung fortsetzen“ gelangen zum nächsten Schritt „2. Zahlung und Versand“

Hier können Sie die gewünschte Versand- und Zahlungsart wählen. Sie können die Rechnungs- und Lieferadresse eingeben und können diese bei Bedarf ändern. Sofern Sie ein Benutzerkonto angelegt und sich vor der Bestellung eingeloggt haben, können Sie die Lieferadresse aus den bereits von Ihnen im Kundenkonto hinterlegten Lieferadressen auswählen. Durch Anklicken der Schaltfläche „Bestellung fortsetzen“ gelangen sie zur Bestellübersicht.

Im 3. Schritt „3. Übersicht“ erhalten Sie eine Gesamtübersicht der bestellten Artikel, der Preise, der Versandkosten, der enthaltenen Mehrwertsteuer, des Gesamtbetrages und der Rechnungs- bzw. Versanadresse. Durch Verwenden der „Zurück“ Schaltflächen Ihres Webbrowsers oder Anklicken von „1. Warenkorb“ bzw. des Einkaufswagen Symbols können Sie wiederum zum Warenkorb zurückkehren und wie oben beschrieben Änderungen oder Korrekturen vornehmen. Durch Anklicken der Schaltfläche „Zurück zu Zahlung & Versand“ gelangen sie zurück zu der Seite „2. Zahlung und Versand“ und können ggf. wie beschrieben Änderungen vornehmen.

Erst durch Anklicken der Schaltfläche „Kaufen“ geben Sie ein verbindliches Angebot zur Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Produkte an uns ab. Zuvor müssen Sie die Kenntnisnahme von AGB und Widerrufsrecht bestätigen. Ihre Bestellung stellt daher ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages an uns dar. Der Kaufvertrag kommt erst mit unserer Auftragsbestätigung per Email oder spätestens mit Lieferung der Ware zu Stande. Sollten Sie nicht innerhalb von 3 Tagen eine Auftragsbestätigung oder Lieferung erhalten, sind Sie an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden. Von Ihnen zu diesem Zeitpunkt ggf. erbrachte Zahlungen werden in diesem Fall von uns unverzüglich zurückerstattet.

 

Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext nebst AGB und Widerrufsbelehrung wird Ihnen per Email zugesandt. Er wird ferner von uns auf unserer Webseite gespeichert, wo er von Ihnen in Ihrem Kunden-Loginbereich eingesehen werden kann, sofern Sie zuvor ein Benutzerkonto angelegt haben und bei der Bestellung eingeloggt sind. Bestellungen, die Sie vor dem Anlegen eines Benutzerkontos oder ohne sich zuvor in dieses einzuloggen getätigt haben, können von Ihnen nicht eingesehen werden. Die AGB können Sie weiterhin jederzeit auf unserer Internetseite einsehen.


Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.


Gewährleistung

Die Verjährungsfrist für die Rechte eines Verbrauchers bei Mängeln an einer Sache beträgt 2 (zwei) Jahre. Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware. Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Im Falle von Gewährleistungsansprüchen können Sie diese unter der im Impressum genannten Adresse geltend machen.

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)


Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,


- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;


- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;


- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Brigitte Mahlenbrey GmbH, Konviktstraße 17, 79098 Freiburg, Telefon: +49 (0)761 - 388 48 35, E-Mail: info@mahlenbrey.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.


Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.


Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe


Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen


- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;


- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;


- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.


Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen


- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;


- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;


- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung
____________________________________________________________________________________

Muster-Widerrufsformular


(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)


- An Brigitte Mahlenbrey GmbH, Konviktstraße 17, 79098 Freiburg, Telefon: +49 (0)761 - 388 48 35, E-Mail: info@mahlenbrey.com:


- Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/


die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) - Bestellt am (*)/ erhalten am (*)


- Name des/ der Verbraucher(s)
- Anschrift des/ der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 - Datum

(*) Unzutreffendes streichen.





Versandhinweis

Der Käufer zahlt die hier (LINK) angegebenen Kosten für Verpackung und Versand (Versandkosten). Der Versand erfolgt sofern beim Angebot nicht anders angegeben innerhalb von 3 Werktagen ausschließlich Samstag nach Zahlungseingang.

Der Versand erfolgt auf unsere Gefahr. Wir liefern an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.


Datenschutz

Wir verpflichten uns als die nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen verantwortliche Stelle, die personenbezogenen Daten und die Privatsphäre unserer Kunden zu schützen und diese vertraulich zu behandeln. Die Erhebung, die Speicherung, die Veränderung, die Übermittlung, die Sperrung, die Löschung und die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht auf Grundlage der geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetztes und des Telemediengesetzes.
Es werden nur die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten erhoben. Die von Ihnen im Rahmen der Bestellung übermittelten Daten werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt. Dazu zählt auch, Dritten die Durchführung von Dienstleistungen in unserem Auftrag, insbesondere logistischer Art, zu ermöglichen. Dazu zählt beispielsweise die Weitergabe an Dienstleistungspartner wie Versandunternehmen, die mit der Zurverfügungstellung unseres Webshops beauftragten Internetdienstleister oder die mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Bank. Dabei beachten wir den Grundsatz der Datensparsamkeit. Wir teilen nur die Daten mit, die zu der konkreten Abwicklung unbedingt erforderlich sind. Die Daten werden weiterhin dazu genutzt, die Kommunikation mit Ihnen durchführen zu können. Abgesehen davon geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre jederzeit widerrufliche und ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter. Der Kunde stimmt dem ausdrücklich zu.
Sie haben ein jederzeitiges Recht auf kostenlose Auskunft, Löschung, Berichtigung oder Sperrung Ihrer gespeicherten Daten. Wenden Sie sich in diesem Falle bitte über die E-Mailadresse info@mahlenbrey.com per Fax oder Post an uns.


Cookies
Wir verwenden an mehreren Stellen unseres Internetportals so genannte „Cookies“. Bei „Cookies“ handelt es sich um sehr kleine Textdateien, die von Ihrem Webbrowser gespeichert werden. Diese Textdateien verbrauchen nur minimalen Speicherplatz auf Ihrem Rechner. Die Cookies dienen dazu, die Benutzung unseres Internetportals zu vereinfachen, effektiver zu machen und die Sicherheit zu erhöhen. Cookies sind unschädlich für Ihren Rechner und enthalten keine Viren oder andere Schadprogramme.
Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte Ihres PC löschen. Sollten Sie Hilfe beim Deaktivieren bzw. Löschen von Cookies benötigen, wenden Sie sich bitte unter der E-Mail-Adresse info@mahlenbrey.com an unseren Support.

Ihre Daten sind bei uns durch technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen gegen Zugriff durch unberechtigte Personen, zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Zerstörung oder Verlust geschützt.

 

Umgang mit Beschwerden

Im Falle eines Problems oder einer Beschwerde können Sie sich [Mo – Fr zwischen 10:00 und 12:00 Uhr] an die Telefonnummer +49 (0)761 - 388 48 35 wenden. Sollten wir ausnahmsweise nicht persönlich zu erreichen sein, haben Sie die Möglichkeit, eine Nachricht bzw. Rückrufbitte auf unserem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Sie erreichen uns außerhalb der angegebenen Zeiten per E-Mail unter der Adresse info@mahlenbrey.com.

 

Verpackungsverordnung

Wir beteiligen uns an einem System zur Entsorgung von Verkaufsverpackungen und Füllmaterial.